Category: Musik

AC/DC meets GUNS`N ROSES

AC/DC meets GUNS`N ROSES


Nürnberg – Von AC/DC kann man ganz sicher nicht genug bekommen. Wenn am 15.3. mit AM/FM eine der besten Coverbands überhaupt in der Nürnberger Rockfabrik zu Gast sind, dann war das ganz sicher noch nicht alles. Ab 23 Uhr geht es nach dem Konzert mit einer Aftershowparty weiter, bei der alles im Zeichen von AC/DC und Guns n Roses steht. Konzertgäste können direkt im Club bleiben und weiterfeiern, für alle anderen beträgt der Eintritt 5 Euro.
„They sound like AC/DC“ – dieses Statement über eine AM/FM CD-Aufnahme gab es vom AC/DC Lead-Gitarristen Angus Young höchstpersönlich bei einer Begegnung mit Walter Tomasi von AM/FM im Jahre 2001 in München. Eine wertvollere oder höhere Auszeichnung und Bestätigung als diese vom Original selbst ausgesprochene kann es für eine AC/DC Tribute Band nicht geben.
Aber nicht nur aus diesem Grund gilt die AC/DC Show von AM/FM schon seit vielen Jahren für AC/DC-Fans und Rock-Fans in Deutschland und Europa als einziger vollwertiger Ersatz für echte AC/DC Konzerte. Auch Konzerte mit The Sweet, Slade und Auftritte auf Großveranstaltungen wie z.B. beim Wacken Rocks South Open Air zeugen von dieser verbrieften Qualität.
Über 200 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, über 20 Studio-, Live- und Video-Veröffentlichungen, über 2000 Live Konzerte…., seit fast 40 Jahren live auf der Bühne…… Mit ihrem letzten Album Black Ice und der gleichnamigen Tour haben sie wieder einmal alle Rekorde gebrochen. Das ist das Phänomen und der Mythos AC/DC, dieser einzigartigen Rockband aus Down Under. Hits wie T.N.T., Highway To Hell, Hells Bells, Thunderstruck, Rock`n`Roll Train und viele mehr garantieren bei ihren Tourneen beste Stimmung und volle Stadien.
Walter Tomasi aus Fürth in Bayern / Deutschland, Bandgründer, Lead-Gitarrist und Produzent der „The AC/DC Show by AM/FM“ – Produktion, hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht mit AM/FM die weltweit beste und originalste AC/DC-Show am Markt zu etablieren.
Wenn man die Augen schließt, weiß man nicht, ob AM/FM oder AC/DC auf der Bühne steht, lautet oft der Kommentar des erstaunten Publikums, vieler Veranstalter und Künstlerkollegen. Sogar Musikjournalisten sind begeistert.
Und wenn man die Augen wieder öffnet, sieht man die schweißtreibende und optisch vom Original nicht mehr zu unterscheidende AM/FM – AC/DC – Live – Show. Schuluniform, Duckwalk, Gestiken, Mimiken, Gimmicks -da stimmt wirklich alles.