Category: Musik

Die 1999 gegründeten Dark-Metaller der Band „BEFORE THE DAWN“ begeisterten am Dienstag den 22.10.2011 die Besucher der Posthalle in Würzburg. Anfangs präsentierten die Jungs dem Würzburger Publikum eher schwächere Songs mit eher eintönigen Riffs. Jedoch steigerten sich BEFORE THE DAWN von Songs zu Song und absolvierten einen sehr soliden Gig.

BEFORE THE DOWN

BEFORE THE DOWN


Während eines Songs riss Sänger Tuomas Saukkonen eine Saite seine E-Gitarre, ohne viel anstanden zu machen oder den Song abzubrechen spielte er den Gig zu ende und kramte anschließend hinter der Bühne ein weitere Gitarre hervor. Mit der Toumas gleich beim nächsten Song den anwesenden wieder ordentlich einheizte.
Juho Räihä, der Gitarrist der Band genoss es sichtlich mit den Fans zu spielen und die feiernde Menge voranzupeitschen. Bei Bassist Byry Hanski konnte man ebenfalls feststellen, dass er seine Freude daran hatte auf den Bühnenbrettern zu stehen. Er moschte was das Zeug hielt.
Klassiker aber auch Material vom Album „Deathstar Rising“, welches Ende Februar 2011 bei Nuclear Blast erschienen ist fand großen Beifall beim Pulbikum. Sänger Toumas welcher als „Bester Musiker 2011“ bei den Finnischen Metal Awards ausgezeichnet wurde ließ es sich nehmen mit seinen Bandkollegen auch Songs vom kommenden Album (VÖ: geplant 2012) zu präsentieren.
Selbst bezeichnen BEFORE THE DOWN ihren Musikstil ja als „Melancholic Scandinavian Metal“ dies ist ja mehr als zutreffen. Nach großen Erfolgen in ihrer Finnischen Heimat versuchen sie nun in Europa ordentlich durchzustarten.
BEFORE THE DOWN ebneten dann die Bahn für die folgenden finnischen Headliner von INSOMNIUM.
[nggallery id=295]