Category: Musik

BUDDY OGÜN

BUDDY OGÜN


Hamburg – BUDD OGÜN ist der neue Stern am Comedyhimmel und wird zum Jahresanfang besonders hell erstrahlen. Sein Focus gilt der Hamburger und Berliner Gangsta-Szene. Wie kaum ein zweiter fängt er derzeit den sprachlich rauen Wind ein, der in den Ghettos der beiden Metropolen herrscht – und kommt von dort aus direkt auf Tour in zahlreiche deutsche Städte!
Insgesamt 20 Shows gibt der Comedian, der seit einiger Zeit sogar seine eigene Show bei Comedy Central hat. Die beiden Hamburg-Termine sind dabei bereits restlos ausverkauft.
Er ist so etwas wie die zeitgemäße Ausführung von „Erkan und Stefan“ und trifft wie kein zweiter die „Ghetto-Sprache“ anno 2012/2013. Was 2007 auf youtube seinen Anfang nahm, darüber amüsiert sich mittlerweile ganz Deutschland. Über 40 Millionen Clicks haben die Videos seines Hauptcharakters Ogün Bastürk mittlerweile, sein eigener Buddy Ogün-Youtube-Channel hat über 58.000 Abonnenten. Auch seine App ist mit über 75.000 bezahlten Downloads die bislang erfolgreichste Künstler-App, für die jemals Geld bezahlt wurde.
Dabei weiß niemand so wirklich, wer dieser Buddy Ogün eigentlich ist. Er hat viele Gesichter und schlüpft in die unterschiedlichsten Charaktere, die sich in Deutschlands Immigrations-Problemzone bewegen. Da wäre zum einen der knallharte Hamburger Vorstadtghetto-Gangsta, der mit seinen Alltagsproblemen kämpft oder der Berliner Ghetto-Rapper „Roughrider Of Love“, der ständig dabei ist, möglichst pompöse Videos zu produzieren. Auch derspießige Student Che und selbst Ogün Bastürks Manager Mozart spielen eine Rolle.
Auch beim Singen beweist das Hamburger Multitalent ein gutes Händchen für Zeitgeist. Sein selbst komponiertes Stück „Margarethe entwickelte sich schnell als Stadionhymne beim HSV. Im Sommer 2011 fasste Buddy schließlich mit der Nummer „Lady Boy“ ein ganz heißes Eisen an und mit „HSV – du bist meine Frau“ folgte Anfang 2012 eine Liebeserklärung der besonderen Art. Es folgte eine Tournee mit Kool Savas und der Liga der außergewöhnlichen Mcees und ein gemeinsamer Hit zwischen Kool Savas feat. Cengiz Khan und „Rapper“ Roughrider Of Love mit dem Titel „King“.
Mit seiner aktuellen am 16.1. in Hannover startenden Gastspielreise bringt BUDDY OGÜN den aktuellsten Gansta-Slang in Deutschlands Städte:
16.1. Hannover, Musikzentrum
17.1. Osnabrück, Rosenhof
18.1. Wilhelmshaven, Stadthalle
23.1. München, Backstage
24.1. Nürnberg, Hirsch
25.1. Ingolstadt, Eventhalle Westpark
31.1. Bochum, Riff
01.2. Greven, Kesselhaus
02.2. Celle, CD Kaserne
05.2. Frankfurt, Batschkapp
06.2. Regensburg, Gloria
07.2. Fulda, KUZ
14.2. Bremen, Modernes
15.2. Jever, Stadttheater
21.2. Lübeck, Riders Cafe
22.2. Kiel, Max
23.2. Flensburg, Max
26.2. Hamburg, Große Freiheit _ AUSVERKAUFT
27.2. Hamburg, Große Freiheit _ Zusatzshow
01.3. Berlin, Heimathafen Neukölln