Category: MusikTag:

Mit „Archive“ kommt am 8. April eine eigenständige, Londoner Band in die Würzburger Posthalle.
Archive machen laut eigener Aussage Musik für das stille Kämmerlein. Dass das aber nicht einschläfernd klingt, sondern durchaus aufwühlend und spannend, will die Band am Freitag, 8. April, beim Gig in der Würzburger Posthalle unter Beweis stellen.
Die Londoner Prog-Rocker Archive können bereits auf eine 15-jährige Bandgeschichte und zahlreiche Musiker zurückblicken. Das aktuelle Album beschäftigt sich mit dem allumfassenden Thema „Kontrolle“.
Darius Keeler und Danny Griffiths sind der Kern der Band, die mit Unterbrechungen seit 1994 existiert. Dabei legen sie eine Metamorphose von Trip Hop zum Space Rock hin, die vielleicht ungewöhnlich erscheint, vor dem geschichtlichen Hintergrund jedoch eher eine logische Komponente beinhaltet.
INFO: Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Karten gibt es online unter www.posthalle.de. Lokale Vorverkaufsstellen sind die Posthalle, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg; H2O, Karmelitenstraße 28, 97070 Würzburg sowie bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen.  Telefonische Bestellung: 0180 55 700 70 (14 Cent/Minute).