Category: MusikTag: ,

Frei.Wild setzen erfolgreiche Tour weiter fort und machen erneut Halt in Franken.
– Würzburger Posthalle dient als Location der erfolgreichen Südtirolern

Frei.Wild live auf dem SUMMER BREEZE 2010

Frei.Wild live auf dem SUMMER BREEZE 2010


Frei.Wild haben gerade erst ihre Weihnachtstour erfolgreich hinter sich gebracht – aber vom Touren haben sie noch lange nicht die Nase voll! Auf ihrer Homepage sind erneut einige Konzerttermine in Deutschland vermerkt, darunter auch Open Airs. Auch bei der GOND sind die Jungs mit von der Partie, bestimmt zur Erleichterung vieler Frei.Wild Fans, da das ja im letzten Jahr noch nicht sicher war. Das Franken für Frei.Wild ein gutes Pflaster ist, weiß man schon lange und nicht nur nach dem ausverkauften Konzert in Fürth im November. Vielleicht machen sie auch deshalb bald wieder Halt in unserer Region – zur Freude aller Deutschrock- und Frei.Wild – Fans.
Am 5. März heißt es dann im Großen Saal der Posthalle dann wieder, getreu dem Motto des neuen Albums „Gegengift“ „Allein nach vorn“! Das Frei.Wild sozialpolitische aber auch persönliche Themen verarbeiten, dabei klare Worte sprechen und nicht immer den Geschmack der Gesellschaft treffen hat die Band von jeher zu dem gemacht was sie sind: Das Sprachrohr einer neuen Generation, die sagen was sie denken und das in deutscher Sprache mit rockigen Sound verpackt.
Der Erfolg gibt den Dreien um Frontmann Philipp Burger recht und nach einem grandiosen letzten Jahr wird es für Frei.Wild nach ausverkauften Hallen, guten Chartplatzierungen und einem überragenden neuen Album sicherlich weitergehen, wie es aufgehört hat: Hart, Laut, Ehrlich und mitten ins Herz! Wer die Jungs noch nicht live erlebt hat, sollte das auf keinen Fall verpassen. Ihn erwartet eine Show mit fast aktuellen Songs der neuen Scheibe, aber auch Klassiker wie „Südtirol“, „Frei.Wild“, „Weiter, immer weiter“ oder „Das Land der Vollidoten“. Und wer sich im Pogo wohlfühlt, gute Stimmung erleben will und auf harten Deutschrock steht, der ist gut beim Konzert von den Frei.Wildlern aufgehoben. Karten gibt es im Vorverkauf bzw. unter www.posthallen.de oder an der Abendkasse.
Für alle Fans gibt es zurzeit den Videoclip „Nicht dein Tag“ aus dem aktuellen Album als kostenlosen Download – zur Überbrückung der Liveshows!
Einlass ist 19 Uhr, Beginn 20 Uhr
Gegengift Tour 2011

Gegengift Tour 2011

Tickets

Karten gibt es online unter www.posthalle.de.
Lokale Vorverkaufsstellen sind die Posthalle, Bahnhofplatz 2, 97070 Würzburg; H2O, Karmelitenstraße 28, 97070 Würzburg sowie bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Telefonische Bestellung: 0180 55 700 70 (14 Cent/Minute).

Weitere Informationen zur Posthalle Würzburg