Category: MusikTag:

Legion of the Damned

Legion of the Damned


Am Samstag den 16.04.2011 war es wieder einmal soweit, die Feldscheune in Traustadt öffnete für das Kettersäch Chapter IV seine Pforten. Neben dem Headliner Legion of the Damned konnten Cripper, For Every Evil, Contradition und Seven Stitches die anwesenden Besucher in der gut gefüllten Feldscheune begeistern.
Die Veranstalter ließen verlauten, dass jetzt schon die Planungen für Kettersäch Chapter V im Oktober begonnen haben.  Eine Band konnte sogar schon gebucht werden. Aber genauere Informationen werden zu gegebener Zeit auf neuneins.de oder auf der Website www.kettersaech.de zufinden sein.
Die Kettersäch Veranstalter sind froh auf die alte urig gemütliche Feldscheune in Traustadt zurückgreifen zu dürfen. Diese bietet ihren Gästen eine Localität mit einem gewissen Flair.
Eine weitere Besonderheit stellte der Weinausschank dar, richtig untypisch für solche Veranstaltungen. So konnte man eine ordentliche Ladung Thrash mit einem Becherchen Wein genossen werden.
Die Veranstalter setzten auch beim Kettersäch Chapter IV einige Verbesserungsvorschläge um, dass konnte man schon am Eingangsbereich erkennen. Das Veranstalter Team will auch in Zukunft weitere Verbesserungsvorschläge in die tat umsetzen. In wie fern einige Wünsche erfüll bar sind, wird sich noch zeigen. Sie möchten die Veranstaltungen für die Besucher so angenehm wie nur möglich gestalten.
Folgend sind ein paar Impressionen des Kettersäch Chapter IV zu finden.

Legion of the Damned

[nggallery id=176]

Cripper

[nggallery id=174]

Contradiction

[nggallery id=175]

For Every Evil

[nggallery id=173]

Weitere Informationen zur „Kettersäch Metal Night“