Category: Allgemein

Kommen, Hören, Bleiben: Junge Bands geben am Dienstag, 14. Juli, zwischen 18 und 22 Uhr im Wildbad Rothenburg wieder ein Openair-Konzert. Sie musizieren auf den unterschiedlichen Ebenen und Terrassen des Hauses und auf der  großen Wiese im Wildbad-Park. Insgesamt sieben Gruppen werden zur Musik im Park IV erwartet.
Vom Quartett bis zur Bigband: Bewegung ist beim großen öffentlichen Wandel-Konzert junger Musiker angesagt. Auch beim Publikum. Und Neugier auf Neues.
Beim  musikalischen Sommerabend unter freiem Himmel sind dabei: die Big Band, das Percussionensemble und die Rockband der Christian-von-Bomhardt-Schule Uffenheim, das Klarinettenquartett der Vorbachtaler Musikanten Niederstetten, die Gruppen Hans Rocker und Power Voice der Mittelschule Uffenheim und die Jazz-Funk-Band der Musikschule Neustadt-Aisch.
„Die Musik im Wildbad-Park hat sich etabliert und bringt im Juli wieder eine andere Mischung als im Vorjahr “, freut sich Initiator Tom Wagner. Nun hofft der Rothenburger Musiker und Komponist nur noch auf „gutes Wetter, geniale Stimmung und unvergessliche musikalische Momente.“
Zu erwarten sind neben unterschiedlichen Musikstilen bekannte und neue Arrangements, aber auch aktuelle Informationen von den Bandleadern und den beteiligten Gruppen. Die Gesamtleitung für den musikalisch abwechslungsreichen, unterhaltsamen Sommerabend hat Tom Wagner.
Vielfalt zur Musik im Park IV verspricht ebenso das Angebot des Biergartens im Wildbad. Er wirft seinen großen Grill bereits ab 17 Uhr an.
Das Musizieren und Genießen unter freiem Himmel ist für die Wiederherstellung der historischen Freiluftkegelbahn im Park bestimmt. Die Erlöse aus Verkäufen sowie Einzelspenden kommen diesem Projekt zugute. Der Eintritt zum Openair-Konzert ist kostenfrei. Zusätzliche Spenden sind erwünscht.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung ab 18 Uhr im Theatersaal statt.