Category: Allgemein

Unter dem vielversprechenden Titel „ROCK MEETS CLASSIC 2014“ kündigt sich für das kommende Frühjahr eine Veranstaltungsreihe an die 2014 ihr 5. Jubiläum feiert, bei der kraftvoller Rock mit emotionsgeladenen Klassik-Tönen verschmelzen wird – ein musikalisches Kunststück, das große Gefühle verspricht.
Veranstaltet wird die Konzertreihe, bei der eine Auswahl namhafter Rock-Musiker zusammen mit einem Orchester auf der Bühne stehen wird, von der Würzburger Booking- und Managementagentur Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH.
Die Sänger dürften für Rock- Metal-Fans dabei wie ein verspätetes Weihnachtsgeschenk klingen: neben Alice Cooper werden Mick Box und Bernie Shaw von Uriah Heep, Midge Ure von Ultravox, Joe Lynn Turner von Rainbow und Deep Purple, und die legendäre Sängerin Kim Wilde, mit von der Partie sein.
Ein weiteres Highlight bietet die ROCK MEETS CLASSIC TOUR 2014. Jetzt nach einer überragenden, beispiellosen mittlerweile 40-jährigen Musikerkarriere kann man Alice Cooper erstmals mit einem Orchester auf der Bühne erleben, wie sie gemeinsam seinen Klassiker „School’s Out“ live zelebrieren.
Auch in diesem Jahr bildet die „MAT SINNER BAND“ unter der Leitung von Mat Sinner (SINNER, Primal Fear…) den massiven Grundstein des Starassamels. Er hat bereits in den vergangen Jahren eindrucksvoll gezeigt Rockmusik und Klassische Musik verschmelzen zu lassen.
Selbst ein Ehrendoktor wird das Billing bereichern. Hierbei handelt es sich um keinen geringeren als Midge Ure, seines Zeichen Sänger der New-Wave Band Ultravox. Für sein soziales Engagement wurde Midge Ure mit dem Verdienstorden „OBE“ und einem Ehrendoktortitel ausgezeichnet.
Kim Wilde wurde als Vorprogramm von Michael Jackson und David Bowie gebucht. Wodurch ihre Karriere einen ordentlichen Aufschwung erhielt. „Kids in America“ war 1981 Kim Wildes erster internationaler Top Hit.

ROCK MEETS CLASSIC 2014 – Tourplan:

09.03.2014 – Berlin Tempodrom
11.03.2014 – Frankfurt Jahrhunderthalle
12.03.2014 – Neu-Ulm Ratiopharm Arena
13.03.2014 – Nürnberg Arena
14.03.2014 – Würzburg s.Oliver Arena
16.03.2014 – Passau Dreiländerhalle
18.03.2014 – Mannheim SAP Arena
19.03.2014 – Kempten BigBox
20.03.2014 – München Olympiahalle
22.03.2014 – Regensburg Donau Arena
23.03.2014 – Zürich Hallenstadion
25.03.2014 – Straßburg Zenith
26.03.2014 – Innsbruck Olympiahalle
27.03.2014 – Ingolstadt Saturn Arena
29.03.2014 – Halle / Westfalen Gerry-Weber-Stadion
30.03.2014 – Leipzig Arena
01.04.2014 – Hamburg O2 World
02.04.2013 – Essen Grugahalle
04.04.2014 – Stuttgart Porsche Arena
05.04.2014 – Dresden Messe

Tickets:

Sichert euch rechtzeitig die Tickets unter www.ticketmaster.de.
Alle Infos, Tickets und News gibt es auf der Veranstalterhomepage www.tourneen.com