Category: MusikTag:

Ein Festival, eine Veranstaltung in dieser Größenordnung kann nur durch das Zusammenspiel vieler helfender Hände zu stande kommen. Von Sänitätern bis Tontechnikern bis über die Helfer die beim Aufräumen und säubern des Geländes nach der Veranstaltung. Organisatorisch ist das natürlich kein Kinderspiel.
In diesem Beitrag möchten wir aber nun einmal unsere Aufmerksamkeit den fleißigen Helfer im Bühnengraben wittmen.
Sie sorgen für die Sicherheit vor den Bühnen. Ein Hauptbestandteil der Helfer im Bühnengraben des SUMMER BREEZE Open Airs bilden die Grabenschlampen (www.grabenschlampen.de). Die Grabenschlampen sind Metal-Fans die den Crowdsurfern helfen unbeschadet im Graben anzukommen. Zudem tragen sie auch zur Sicherheit in den vordersten Reihenbei und könnten im Notfall schnell eingreifen.

Grabenschlampe im Graben des SUMMER BREEZE

Grabenschlampe im Graben des SUMMER BREEZE


Bei heißeren Temperaturen spritzen die Grabenschlampen mit Feuerwehrschleuchen Wasser über die ersten Reihen vor den Bühnen. Das ist bei den Festivalgängern natürlich eine willkommene Abkühlung. Auch wenn es vorne im Bühnengraben richtig zur Sache geht, treten die Grabenschlampen den Festivalgängern freundlich gegenüber.
Immer mal wieder bekommen sie hohen Besuch, der eine oder andere Musiker will seinen Fans näher sein und verlässt die Bühne Richtung Bühnengraben. Das bedeutete dann natürlich Anspannung pur für die Grabenordner, die dann auch für die Sicherheit des Musikers sorgen müssen.
Das ist aber nicht die einzige Tätigkeit der Grabenschlampen auf dem SUMMER BREEZE. Am Mittwoch Morgen helfen die Grabenschlampen noch dabei, Ordnung auf dem Campingplatz zu sorgen und helfen beim Campingplatz einweisen.
[nggallery id=120]

Weitere Informationen zum SUMMER BREEZE