Category: Allgemein

Zwei Tage. Drei Areas. Dreizehn Acts. Es wird wild. Gigantisch und Bunt. Einfach verrückt.
 
Realität? Kennen die Mitglieder des Grenzkunst e.V. nicht!
Musik erleben. Verbundenheit verstehen. Fantasie und Freude teilen. Den Rhythmus spüren, aufnehmen und innerlich weiterdenken. Der Sundowner ist vor allem eines, ein großes Erlebnis.
Dafür sorgen jedes Jahr hunderte begeisterte Fans der elektronischen Musik und Kunst. Egal ob tanzender Zuschauer, talentierter Künstler oder sogar beides, der Sundowner gibt jedem die
Möglichkeit sich auszuleben, zu entfalten und glücklich zu sein.
Ort: Wildbad, Rothenburg ob der Tauber
Datum: 1. & 2. April
Und musikalisch konnten mit dem Berliner Rampue und Melokind aus Köln einmal mehr zwei Top-Acts aus der Elektro-Szene an Land gezogen werden. Aber auch die weiteren Namen sind Kennern bestimmt nicht ganz unbekannt.

Sundowner 2016

Sundowner 2016

LINE-UP:

SAMSTAG:
RAMPUE (Audiolith/Berlin)
MELOKIND (Incroyable Music/Köln)
NORWOOD & HILLS
HOME ALONE
LIGHTBOX
YM.PIRE
HRR NTSCH (Ankerclub)
VDV (Kommunikee, Akademie der Zuversicht)
DCH (Kommunikee, South of Heaven)
FREITAG:
MORITZ GUHLING (kunsthandwerk)
SANDRO GOLIA (kunsthandwerk)
ÜNI (Noise Club)
STEFAN L.W.U.D. (Noise Club)
Aftermovie Sundowner 2015: http://www.grenz-kunst.de/?page_id=11
Zeiten:
Freitag: 20:00 – 02:00
Samstag 15:00-03:00
Einlass ab 18 Jahren!

Sundowner -Festival 2016

Beginn VVK: 22. Februar an den VVK-Stellen in Rothenburg ob der Tauber. Ticketversand ist auf Anfrage möglich. Erhältlich sind Zwei-Tages-Tickets und Einzeltickets für Samstag. Tickets nur für Freitag gibt es ausschließlich an der Abendkasse.
Den Großteil der Gewinne aus der Veranstaltung spendet der Grenzkunst e.V. auch in diesem Jahr wieder an das Kinderwerk Lima in Peru.
Weitere Informationen zum Sundowner-Festival 2016 und deren weiteren Veranstaltungen, finden Sie auch unter www.grenz-kunst.de.