Category: MusikTag:

Entgegen vieler Erwartungen blieb das Taubertal Festival 2011 zumindest für zwei Tage trocken. Der inzwischen leider schon obligatorische Regenschauer brach erst am Sonntag Nachmittag über das Festival herein, was der guten Stimmung der Festivalbesucher aber keinen Abbruch tat.
Das Programm des 16. Taubertal Festivals war gespickt mit vielen musikalischen Höhepunkten: Neben Rock-Legende Iggy & The Stooges spielten im Taubertal Größen wie Rise Against, Schandmaul, NOFX, Bullet For My Valentine, The Subways, Dropkick Murphys sowie Pendulum und als gefeierter Abschluss am Sonntag-Abend Die Fantastischen Vier.

Thomas D mit den Fantastischen 4 waren die Headliner am Sonntag

Umweltschutz wird ständig verbessert

Ein besonderes Anliegen der Veranstalter seit vielen Jahren ist es den sensiblen Naturraum und die Umwelt rund um das Festivalgelände zu schützen. Aus diesem Grund gibt es seit neun Jahren die Partnerschaft mit Sounds For Nature. Mit diesem Projekt sollen Wege und Möglichkeiten gefunden werden die Umwelt und Natur zu schützen, ohne den Spaßfaktor der Festivalbesucher zu beeinträchtigen.
Jeden Tag säubert ein Umweltteam mit 90 Personen 3-4 mal am Tag die Zufahrtswege, des Festivalgelände, sowie den unteren Campingplatz.

Tanzen statt Torkeln

Seit vier Jahren gibt es nun schon die Initiative Tanzen statt Torkeln, die den Besuchern den vernünftigen Umgang mit Alkohol verdeutlichen möchte. Dies geschieht mit einem Fragebogen zur Selbstreflektion um die persönliche Alkoholgrenze herauszufinden.

Die Veranstalter und Initiatoren stellen den Pressevertretern die Aktion "Tanzen statt Torkeln" vor.


 
Unter den Fast 2.000 Teilnehmern wurden am Festival-Wochenende neben T-Shirts auch VIP-Tickets für das Taubertal Festival 2012 verlost.

Erstmalige Neuerungen dieses Jahr

Da viele Besucher trotz ausverkauften Festivals auf Gut Glück nach Rothenburg gereist sind, hat der Veranstalter kurzfristig beschlossen die Richtlinien auf dem oberen Campingplatz zu lockern und auch Besucher ohne Tickets das campen zu erlauben.
Der obere Campingplatz hat inzwischen eine Größe von 22ha, wobei die Camper dieses Jahr etwas enger zusammengerückt sind.
Erstmalig wurde den Festivalbesuchern mit einer zweimaligen Stadtführung die Möglichkeit geboten, Rothenburg aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Da in den letzten Jahren ein verstärkter Handel mit gefälschten Tickets auf Festivals betrieben wurde, setzten die Organisatoren der Taubertal Festivals dieses Jahr erstmals auf einen kompletten Scan der Tickets. Leider gab es ein paar Zwischenfälle mit stornierten Tickets, die über das Internet wieder als vollwertige Tickets verkauft wurden. Hier ermittelt inzwischen die Polizei.
Mit diesem Hintergrund empfiehlt Veranstalter Volker Hirsch den Kauf im Vorfeld des Festivals ausschließlich über zertifizierte Vorverkaufsstellen.

Tauberplanscher.de mit 10 jährigem Jubiläum

Ein besonderes Jubiläum feierten die Tauberplanscher mit ihrem inoffiziellen Forumdes Taubertal Festivals. Unter www.tauberplanscher.de bieten sie allen Fans des Festivals seit nun schon zehn Jahren ein Plattform und die Möglichkeit sich auszutauschen. Egal ob Mitfahrgelegenheiten, Bands oder Gerüchte – hier wird jedes Thema diskutiert.

Termin für das Taubertal Festival 2012 steht schon fest.

Das Taubertal Festival 2012 wird nächstes Jahr wieder am zweiten August-Wochenende vom 10.-120. August statt finden. Laut Veranstalter KARO-Veranstaltungen hat sich dieser Termin für das Festival auf der Rothenburger Eiswiese inzwischen im europäischen Festivalkalender etabliert. Regional müsste man außerdem auch auf das in Dinkelsbühl statt findende Summer Breeze Festivals achten, da die Region zwei so großen Festivals an einem Wochenende nicht verkraften könnte.